Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript. | Hotline: +49 3581 8999050

Veranstaltungen

31. Mai - 14. Juli 2019 - Sommertheater im Stadthallengarten

in die vierte Runde geht es in diesem Jahr für den Görlitzer Stadthallengarten am Neißeufer. In der ursprünglich angelegten Gartenanlage kommen große und kleine Gäste in den Genuss vielfältiger Veranstaltungshöhepunkte. Brechts "Dreigroschenoper" lässt Liebhaber deutscher Literaturgeschichte höher schlagen, mit der Boulevardkomödie "Venedig im Schnee" werden die Lachmuskeln aufs Äußerste gefordert und für Abkühlung an heißen Tagen sorgt die tanzcompany des Gerhard-Hauptmann-Theaters mit "Aqua". Genießen Sie in gewohnt gemütlichem Ambiente ein packendes Sommertheaterprogramm, bei Speis und Trank durch die Theatergastronomie!

20. - 21. Juli 2019 - 21. Schlesischer Tippelmarkt

Tradition verpflichtet. Der Schlesische Tippelmarkt findet 2019 bereits zum 21. mal statt und gehört somit zu den traditionsreichsten Höhepunkten im Veranstaltungskalender der Europastadt GörlitzZgorzelec. In erster Linie verpflichtet die Tradition zur Qualität. Der markt bietet formvollendete, einzigartige und qualitativ hochwertige Handwerkskunst. Vor der historischen Kulisse der Görlitzer Altstadt sind die Besucher am 20. und 21. Juli 2019 herzlich eingeladen, über den Obermarkt, die Brüderstraße und den Untermarkt zu flanieren und dabei die liebevoll gefertigten Töpferwaren von mehr als 70 Handwerkern aus der gesamten Bundesrepublik zu durchstöbern. Umrandet wird das Töpfermarkttreiben von allerlei Gastlichkeit, heiterer Lebensart und vielseitigen schlesischen Bräuchen in Form von Liedern, Marktmusikanten oder Volks- und Trachtentänzen. Für das leibliche Wohl und Attraktionen für die kleinsten Besucher ist ebenfalls gesorgt. Weitere Informationen finden Sie unter www.tippelmarkt.de

16. - 31. August 2019 - Landskron Sommer Open Air

bereits zu der 11. Auflage lädt die Landskron Brau-manufaktur Gäste aus nah und fern zum Musiksommer in ihren Open Air Hof. Zwischen dem 16. und dem 31. August 2019 findet die Veranstaltungsreihe im Hof der Landskron Brau-Manufaktur statt. Der von charakteristischen Backsteinmauern umgebene Hof unterstreicht das herausragende Ambiente für unvergessliche Sommerabende voller Musik. 2019 können Sie sich dabei besonders u.a. auf Olaf Schubert, Helge Schneider, Johannes Oerding, Gregor Meyle, Saltatio Mortis, Angelo Kelly u.v.a. freuen. Verpassen Sie nicht die einzigartigen Konzerte in historischer Kulisse der privaten Brau-Manufaktur. Infos unter www.landskron.de

23. - 25. August 2019 - 25. Altstadtfest Görlitz

Vom 23. - 25. August wird gemeinsam das Altstadtfest Görlitz und das Jakuby-Fest in Zgorzelec in unserer deutsch-polnischen Europastadt gefeiert. Mit zahlreichen Händlern, Gastronomen, Musikern und Gauklern, haucht das Altstadtfest Görlitz den historischen Straßenzügen für 3 Tage buntes Leben ein. An mehreren Bühnen in der Innenstadt wird ein vielseitiges Programm geboten, welches jedes Jahr hunderttausende Besucher anlockt. Weitere Informationen finden Sie unter www.altstadtfest-goerlitz.com

8. September 2019 - Tag des offenen Denkmals

Im Rahmen des Tags des offenen denkamls präsentieren auf dem Untermarkt fast 40 Handwerke ihre Kunstfertigkeiten, alte Handwerkstechniken und Erfahrungen, die unter anderem zum Aufbau und der Einrichtung von Gebäuden notwendig waren. Die Palette reicht dabei vom Ofensetzer, Glasschleifer, Weber, Zinngießer, Bleiverglaser, Schuhmacher, Buchdrucker, Drechsler, Schmied bis hin zu Tischlern und Restaurierungshandwerkern. Auch die Vorstellung des musikalischen handwerks kommt an diesem Tag nicht zu kurz. Dafür sorgen zahlreiche Posaunenchöre aus Görlitz und Umgebung sowie Gesangsvereinigungen, deren wichtigstes Werkzeug die Stimme ist. Wir laden Sie ein, auf Ihrem Rundgang durch die Stadt hier zu verweilen und ein Quäntchen Inspiration zu sammeln, bevor Sie den Weg zu den nächsten ehrwürdigen Denkmälern einschlagen.

8. September 2019 - Tierparkfest | 10 - 18 Uhr

Der naturschutz-Tierpark GörlitzZgorzelec gehört mit seinen fünf Hektar Fläche zu den kleineren Zoos in Deutschland. Feiern Sie mit beim Tierparkfest: Lernen Sie die Tiere des Tierparks bei Tierpräsentationen besser kennen, schauen Sie hinter die Kulissen in die Futterküche und erfahren Sie Interessantes zum Natur- und Artenschutz des Tierparks. Aber nicht nur die Natur, sondern auch die Kultur und das Handwerks der Region wird präsentiert: Schauen Sie (Kunst-) Handwerkern über die Schulter oder greifen Sie am Zimmermannsstand auch mal selbst zum Hammer. Baumklettern, Spielstationen, Kinderschminken und Musik - ein tierisches Vergnügen für Groß und Klein. www.tierpark-goerlitz.de

15. September 2019 - 26. Görlitzer Wandertag

Traditionell am 3. sonnatg im September findet der "Görlitzer Wandertag" statt. Das Wandergebiet erstreckt sich diesmal zwischen Rotstein, Großen Nonnenwand, Steinbachtal, Friedersdorfer Berg und Spitzberg. Gestartet wird am Schloss (Gemeindeverwaltung) in Sohland a.R.. Die vier unterschiedlichen Strecken bieten ein abwechslungsreiches Profil, Wald und offenes land wechseln sich ab, herrliche Aussichten bieten sich von mehreren Wegpunkten. Ein Wandertag für Jung und Alt, je nach sportlichem ehrgeiz stehen 11 km, 16 km, 23 km und 28 km zur Auswahl. Eine Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich, von 8:00 - 11:00 Uhr ist Startzeit, bis 17:00 Uhr sollten alle Wanderer das Ziel wieder passiert haben. Es laden ein: der Riesengebiergsverein Görlitz, der Kreissportbund, die BARMER sowie Görlitz-Tourist. Infos unter 03581/764747

9. November 2019 - Lange Nacht der Kultur

Die Lange Nacht der Kultur wird erstmals am 2. Samstag im November in der historischen Görlitzer Altstadt stattfinden. In festlich beleuchteten Kultureinrichtungen werden bekannte und weniger bekannte Künstler mit klassischer und experimenteller Kunst ein abwechslungsreiches Programm gestalten. In den an diesem Abend geöffneten Museen, Kirchen und anderen Orten wird allen Besuchern ein vielseitiges kulturelles Erlebnis geboten. Natürlich wird neben den geistigen Genüssen auch ein vielseitiges Angebot kleiner kulinarischer Köstlichkeiten und Getränke das Erlebnis verschönen.

6. - 22. Dezember 2019 - Schlesischer Christkindelmarkt

An 17 Tagen erwartet Sie ein vielfältiges Angebot, welches inmitten unserer einzigartigen Altstadt zum Staunen und verweilen einlädt. Täglich kommt das Christkindel auf den Markt und überrascht zur freude der Kinder mit kleinen Gaben. Bastelwagen, Weihnachstkrippe, Tiergehege oder Lesezelt sind beliebte Anziehungspunkte für alle Besucherinnen und Besucher. freuen Sie sich überdies auf hochwertige Handelswaren aus dem Dreiländereck und wohlschmeckende kulinarische Genüsse aus unserer Region. Auf der historischen Bühne wird täglich viel musiziert. Von klassischen Posaunenklängen über weihnachtlichen Jazz bis zum Großen Weinhachtssingen. Eine besondere Attraktion wird die Marktzeit auch in diesem Jahr wieder bereichern: Romantisches Eislaufen auf dem Obermarkt vor der Dreifaltigkeitskirche vom 22. November 2019 bis 5. Januar 2020. Weitere Infos unter: www.schlesischer-christkindelmarkt-goerlitz.de

Januar 2020 - Internationale MESSIAEN-Tage Görlitz-Zgorzelec

Dass Musik nicht trennt, sondern verbindet, bewies der französische Komponist Olivier Messiaen, als er während der Gefangenschaft im Kriegsgefangenenlager Stalag VIII A in Görlitz (heute Zgorzelec) sein Meisterwerk „Quartett auf das Ende der Zeit“ komponierte und erstmals am 15. Januar 1941 im Lager aufführte. Rund um den 15. Januar, in Erinnerung an alle, die in diesem Lager litten und hofften, finden die Internationalen Messiaen Tage statt – ein Festival mit hochkarätigen Künstlern, das auf vielfältige Weise die existenzielle Kraft der Musik erlebbar macht.

19. Januar 2020 - Großeltern-Enkel-Tag

Das Schlesische Museum zu Görlitz, das Senckenberg Museum für Naturkunde und das Kulturhistorische Museum Görlitz laden einmal im Jahr zum Großeltern-Enkelkinder-Tag ein. Zusammen mit ihren Enkelkindern (unter 16 Jahren) erhalten Großeltern freien Eintritt zum Besuch der Museen.

10. April 2020 - Kreuzwegprozession

Am Karfreitag findet in Görlitz die traditionelle Kreuzwegprozession von der Peterskirche zum Heiligen Grab statt. Das Heilige Grab in Görlitz gilt als die am besten erhaltene originalgetreue Nachbildung des Heiligen Grabes von Jerusalem.

18. April 2020 - Internationaler Denkmaltag

Vom Internationalen Rat für Denkmalpflege (ICOMOS) in Zusammenarbeit mit der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) wurde im Jahr 1982 der Internationale Denkmaltag ins Leben gerufen. Aus diesem Anlass bietet die Stadt Görlitz als untere Denkmalschutzbehörde jährlich spezielle Veranstaltungen an.

April 2020 - Lange Kneipen(live)Nacht „Görlitz Rockt“

Eines der größten Kneipenfestival Deutschlands feiert 2020 bereits seine 13. Auflage und erfreut sich stetig wachsender Be¬liebtheit weit über die Landesgrenzen hinau. In mehr als 30 Lokalen darf vom Bahnhof bis zur Vierradenmühle gefeiert werden. Ob klassische Rock- und Popklänge, Blues, Jazz, Soul, Latin, Salsa, Ska, Bouzouki, Kroatenbossanova, Folk, Rockabilly, Metal, Gothik, Klezmer, Klassik oder deutsche Schlager – für jeden Musikliebhaber ist das passende Genre dabei.

April 2020 - Türmertag

An einem Sonntag im April veranstalten der Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e. V. und die Görlitzer Sammlungen den Türme(r)tag. Von 10:00 bis 18:00 Uhr öffnen der Dicke Turm, der Rathausturm, der Reichenbacher Turm und der Nikolaiturm ihre Pforten. Es lohnt sich auf jeden Fall, die sportliche Anstrengung auf sich zu nehmen. Bei gutem Wetter werden die Turmgäste mit herrlichen Ausblicken aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Stadt und ihre wunderschöne Umgebung belohnt.

26. - 31. Mai 2020 - Neiße Filmfestival

Das trinationale Neiße Filmfestival geht in seine 17. Auflage. Initiiert vom KunstBauerKino im sächsischen Großhennersdorf in Zusammenarbeit mit Filmclubs im tschechischen Liberec und im polnischen Jelenia Góra, bietet das Festival seit 2004 jungen wie etablierten Filmemachern aus Deutschland, Polen und Tschechien ein Forum und dem Publikum ein grenzüberschreitendes Programm mit rund 100 Filmen, Konzerten, Ausstellungen, Lesungen und Partys im Dreiländereck an der Neiße.

Mai 2020 - Neisse Adventure Race

Beim härtesten und östlichsten Spaßrennen können sich Hartgesottene und Hobbysportler austoben: Vom EXTREM-TRAIL über den ORIGINAL-und LIGHT-TRAIL bietet das NAR für jeden die richtige Distanz. Aber auch die Kinder können bei dem KIDS-TRAIL ihr sportliches Können und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Dieser einzigartige Wettkampf in Rothenburg/Oberlausitz sorgt neben Teamgeist, Schweiß und Schnappatmung auch für ausreichend Spaß.

31. Mai 2020 - Görlitzer Orgelnacht

Die Orgelnacht findet am Pfingstsonntag in den Kirchen der Evangelischen Innenstadtgemeinde statt. Auftakt ist in der Peterskirche mit der berühmten Sonnenorgel.

Mai/Juni 2020 - ZUKUNFTSVISIONEN – Festival für zeitgenössische Kunst

Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 an den verschiedensten spektakulären, verlassenen Orten in Görlitz statt. Gegründet von Kultur & Management Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz, thematisiert das Festival seit jeher den Leerstand in der Europastadt Görlitz/Zgorcelec und rückt diesen durch eine siebentägige Ausstellung zeitgenössischer Kunst und einem bunten Rahmenprogramm mit Konzerten, Lesungen, Workshops, und Tanzabenden in den Mittelpunkt.

3. - 14. Juni 2020 - Jazztage Görlitz

Begeisternde Musik an unerhörten Orten – Die Jazztage Görlitz bieten Vielfalt für Augen und Ohren! Mit mindestens zehn internationalen Bands wird hochklassigen Jazz im Dreiländereck präsentiert. Die Bühnen beben nicht nur in der Neißestadt selbst, sondern auch an charaktervollen Spielstätten im Umkreis. Kulturbrauerei, Welterbe-Park, Renaissance-Halle, Wirtshaussaal, gotische Kirche oder leerstehende Fabrik – Jazz findet Raum und lässt Architektur in den „Unerhörten Orten” zur vierten Dimension des Erlebnisses werden. Veranstalterverein Kulturzuschlag e.V. setzt auf Musiker, die mit Können, Energie und Spielwitz überzeugen. Das sind mitunter unbekannte, jedoch immer ambitionierte Projekte. Jazz passiert Überwege zu Pop, Funk, Ethno- oder Folkmusik und lässt dabei seine Stärken neu erleben.

7. Juni 2020 - Europamarathon

Dieser Lauf bietet der jährlich wachsenden Teilnehmerzahl das unverwechselbare Flair zweier Länder. In unterschiedlichen Disziplinen können Läufer, Skater, Walker, Tretrollerfahrer und Handbiker auf der grenzüberschreitenden, anspruchsvollen Strecke gegeneinander antreten.

12. - 14. Juni 2020 - Landskron BRAUfest der Sinne

Traditionell im Juni jeden Jahres geht es in der Landskron BRAU-Manufaktur heiß her. Beim "BRAUfest der Sinne" eröffnet sich dem Besucher eine Genusswelt für alle Sinne. In wunderschönen denkmalgeschützten Gründerzeitareal auf rund vier Hektar gibt es Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus für die ganze Familie. Höhepunkt ist das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Samstagabend.

21. Juni 2020 - Tag der offenen Sanierungstür

Der 24. Tag der offenen Sanierungstür soll ein Besonderer werden. Zum ersten Mal in der langen Tradition dieses Tages werden die städtischen Sanierungserfolge aus gleich zwei Jahren engagierter Arbeit an privaten und kommunalen Objekten in den städtischen Sanierungs- und Entwicklungsgebieten vorgestellt und gleichzeitig wie immer auch einmalige Einblicke hinter sonst verschlossene Mauern gewährt. Bei Alt-Görlitzer erwachen Erinnerungen. Alle anderen sind begeistert, die Stadt von einer anderen Seite kennenzulernen.

21. Juni 2020 - Fête de la Musique

Pünktlich zum Sommeranfang erklingt auch Görlitz wieder musikalisch. An verschiedenen Orten in der Altstadt präsentieren sich junge Nachwuchs-, Amateur- und Berufsmusiker. Die Fete de la Musique steht in Görlitz in Ihren Anfängen. Die Kultur und Management Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz, haben es sich zur Aufgabe gemacht Musik, Musiker und Publikum verschiedener Stile zusammenzubringen. Diese Art des „Crossover“ soll in den nächsten Jahren ausgebaut werden. Ziel der Initiatoren ist es, die Fete de la Musique als eine Musik- und Kulturveranstaltung zu etablieren, Musiker zusammenzuführen, Görlitz als Europastadt und „kleine Kulturhauptstadt“ zu unterstützen und dem Publikum einen unterhaltsamen Tag zu bieten. Kommen Sie vorbei und werden Sie Teil des größten internationalen Musikfestivals!

2. - 4. Juli 2020 - 26. ViaThea Straßentheaterfestival

Für drei Tage verwandeln sich die Straßen und Plätze der Europastadt Görlitz/ Zgorzelec in eine große Theaterbühne unter freiem Himmel und werden zum Treffpunkt der Kulturen. Das ViaThea ist ein Ort der Begegnungen für Künstler und Zuschauer verschiedener Nationalitäten. Von Masken- und Figurentheater über WalkActs bis hin zu Cirque Niveau und mittleren und großen Platzinszenierungen ist die gesamte Bandbreite der Kunst im öffentlichen Raum vertreten und bringt Ihre Augen zum Strahlen und die Herzen zum Hüpfen. Genießen Sie Theater in einer wundervollen Atmosphäre und werden Sie Teil vielfältiger Inszenierungen. Erleben Sie an diesen Tagen eine Stadt neu. Seien Sie gespannt und freuen Sie sich jetzt schon mit uns auf das Internationale Straßentheaterfestival ViaThea in Görlitz/ Zgorzelec.

28. - 30. August 2020 - 26. Altstadtfest Görlitz

Vom 28. - 30. August wird gemeinsam das Altstadtfest Görlitz und das Jakuby-Fest in Zgorzelec in unserer deutsch-polnischen Europastadt gefeiert. Mit zahlreichen Händlern, Gastronomen, Musikern und Gauklern, haucht das Altstadtfest Görlitz den historischen Straßenzügen für 3 Tage buntes Leben ein. An mehreren Bühnen in der Innenstadt wird ein vielseitiges Programm geboten, welches jedes Jahr hunderttausende Besucher anlockt. Weitere Informationen finden Sie unter www.altstadtfest-goerlitz.com

erstellt mit freundlicher Unterstützung von incaming media GmbH

Tippelmarkt
Altstadtfest
Schlesischer Christkindelmarkt
Via Thea