Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Telefon: +49 3581 8999050

Auf Anfrage verfügen wir über 2 Ferienwohnungen. Rufen Sie uns einfach an +49 (0) 3581 89 99 050

Veranstaltungen

ABGESAGT !!! 21. Juni 2020 - Tag der offenen Sanierungstür

Der 24. Tag der offenen Sanierungstür soll ein Besonderer werden. Zum ersten Mal in der langen Tradition dieses Tages werden die städtischen Sanierungserfolge aus gleich zwei Jahren engagierter Arbeit an privaten und kommunalen Objekten in den städtischen Sanierungs- und Entwicklungsgebieten vorgestellt und gleichzeitig wie immer auch einmalige Einblicke hinter sonst verschlossene Mauern gewährt. Bei Alt-Görlitzer erwachen Erinnerungen. Alle anderen sind begeistert, die Stadt von einer anderen Seite kennenzulernen.

ABGESAGT !!! 19. - 21. 21. Juni 2020 - Fête de la Musique

Pünktlich zum Sommeranfang erklingt auch Görlitz wieder musikalisch. An verschiedenen Orten in der Altstadt präsentieren sich junge Nachwuchs-, Amateur- und Berufsmusiker. Die Fete de la Musique steht in Görlitz in Ihren Anfängen. Die Kultur und Management Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz, haben es sich zur Aufgabe gemacht Musik, Musiker und Publikum verschiedener Stile zusammenzubringen. Diese Art des „Crossover“ soll in den nächsten Jahren ausgebaut werden. Ziel der Initiatoren ist es, die Fete de la Musique als eine Musik- und Kulturveranstaltung zu etablieren, Musiker zusammenzuführen, Görlitz als Europastadt und „kleine Kulturhauptstadt“ zu unterstützen und dem Publikum einen unterhaltsamen Tag zu bieten. Kommen Sie vorbei und werden Sie Teil des größten internationalen Musikfestivals!

18. - 19. Juli 2020 - 22. Schlesischer Tippelmarkt

Tradition verpflichtet. Der Schlesische Tippelmarkt findet 2020 bereits zum 22. mal statt und gehört somit zu den traditionsreichsten Höhepunkten im Veranstaltungskalender der Europastadt GörlitzZgorzelec. In erster Linie verpflichtet die Tradition zur Qualität. Der Markt bietet formvollendete, einzigartige und qualitativ hochwertige Handwerkskunst. Vor der historischen Kulisse der Görlitzer Altstadt sind die Besucher am 18. und 19. Juli 2020 herzlich eingeladen, über den Obermarkt, die Brüderstraße und den Untermarkt zu flanieren und dabei die liebevoll gefertigten Töpferwaren von mehr als 70 Handwerkern aus der gesamten Bundesrepublik zu durchstöbern. Umrandet wird das Töpfermarkttreiben von allerlei Gastlichkeit, heiterer Lebensart und vielseitigen schlesischen Bräuchen in Form von Liedern, Marktmusikanten oder Volks- und Trachtentänzen. Für das leibliche Wohl und Attraktionen für die kleinsten Besucher ist ebenfalls gesorgt. Weitere Informationen finden Sie unter www.tippelmarkt.de

31. Juli - 2. August 2020 - 14. HISTORIK MOBIL mit 130 Jahre Zittauer Schmalspurbahn

Es geht wieder los! Im Zittauer Gebirge heulen die alten Motoren und schnaufen die historischen Dampfrösser. Auf Schiene und Straße sieht man am ersten Augustwochenende zahlreiche Fahrzeugraritäten der sächsischen Verkehrsgeschichte. Quasi ein lebendiges Verkehrsmuseum – die Historik Mobil . Besondere Lok- und Wagengarnituren sind an dem Wochenende im Dauereinsatz auf allen Streckenästen der Zittauer Schmalspurbahn, die 2020 ihr 130jähriges Jubiläum feiert. Die Jonsdorfer Oldtimertage präsentieren Straßenfahrzeuge, Bulldogs, Lkws und Feuerwehren am Bahnhof und am Gemeindeamt im Kurort Jonsdorf. Auf der ältesten Naturrennstrecke werden beim Lückendorfer Bergrennen wieder zahlreiche bekannte Fahrzeuge aus der Motorgeschichte antreten.

21. - 23. August 2020 - Stadthallengarten-Open Air

Erleben sie das Open Air des Jahres in der idyllischen Kulisse des Stadthallengartens. Tanzen, lachen und feiern Sie in einer Atmosphäre die einzigartig ist. Erleben Sie Legenden, die Ihnen Gänsehaut bereiten werden, im traumhaften Naturgarten mit illuminierter Stadthalle und riesiger Bühne - ein echtes Muss für jeden Görlitz Fan.

21. August - 06. September 2020 - ZUKUNFTSVISIONEN – Festival für zeitgenössische Kunst

Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 an den verschiedensten spektakulären, verlassenen Orten in Görlitz statt. Gegründet von Kultur & Management Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz, thematisiert das Festival seit jeher den Leerstand in der Europastadt Görlitz/Zgorcelec und rückt diesen durch eine siebentägige Ausstellung zeitgenössischer Kunst und einem bunten Rahmenprogramm mit Konzerten, Lesungen, Workshops, und Tanzabenden in den Mittelpunkt.

04. - 06. September 2020 - 27. Folklorum

Zum 27. FOLKLORUM - den Turisedischen Festspielen 2020 wird die versunken geglaubte Kultur der Turiseder wieder lebendig. Denn nach alter Turisede-Manier kann jedermann, so auch Ihr, in wahnwitzigen Wettbewerben um den Ehrenturieseder-Titel streiten. Ein Spektakel für die Zuschauer, für die Recken eine nervenaufreibende Herausforderung. Als Preis winken den Würdeträgern Turisedische Privilegien aus Bronze, Silber und Gold. Aber nicht nur das... Auch die angesagtesten Barden, Bands, Gaukler, Straßenkünstler, Artisten, Clowns und Kindsbespaßer bevölkern 16 Bühnen und die Wege der Geheimen Welt von Turisede zu beiden Seiten der Neiße. Es wird geschlemmt und Handel getrieben. www.turisede.de

10. - 27. September 2020 - Fotofestival Görlitz

An zahlreichen Orten in der Europastadt präsentieren deutsche und internationale Künstler Ausstellungen und machen die Stadt zum Schauplatz der Fotokunst.

13. September 2020 - Tag des offenen Denkmals

An diesem Tag begibt man sich in Görlitz auf Entdeckungstour zu einigen der fast 4.000 Denkmäler, die sonst eher im Verborgenen bleiben. Im Umfeld des Denkmaltages wird mit dem Handwerkermarkt und einem Rahmenprogramm durch Konzerte, Führungen und viele Aktionen das besondere Erbe der Stadt erlebbar.

13. September 2020 - Tierparkfest | 10 - 18 Uhr

Auch dieses Jahr hat sich im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec viel getan und das ist ein Grund zum Feiern: Von 10 bis 18 Uhr findet das Tierparkfest statt. Hier präsentieren sich zum einen regionale Unternehmen und Handwerker den Tierparkbesuchern. Die Besucher erwarten aber auch interessante Tierpräsentationen, ein Blick hinter die Kulissen, ein „Flohmarkt“ rund um das Tier und spannende Mitmachaktionen und Spiele. www.tierpark-goerlitz.de

24. - 27. September 2020 - Neiße Filmfestival

Das Neiße Filmfestival wird jährlich im Mai vom Kunstbauerkino e.V. grenzüberschreitend im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien ausgerichtet und zeigt in Wettbewerben und weiteren Filmreihen Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus den drei Nachbarländern sowie aktuelle Filme aus Osteuropa. Besonders und einzigartig am Neiße Filmfestival ist sein genreübergreifender und trinationaler Charakter mit grenzüberschreitenden Filmvorführungen an rund zwanzig Spielorten entlang der Neiße und einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Partys, welches gemeinsam mit Kooperationspartnern in allen drei Ländern organisiert wird.

30. September - 04.Oktober 2020 - Görlitzer Bachwoche

Diese Festwoche widmet sich dem musikalischen Werk von Johann-Sebastian-Bach und wird in den Görlitzer Kirchen der evangelischen Innenstadtgemeinde aufgeführt. Neben dem Eröffnungskonzert erleben Sie Kantatenandachten und einen Rundfunkgottesdienst zum Erntedankfest und der Aufführung einer Kantate in der Peterskirche.

03. Oktober 2020 - Lange Kneipen(live)Nacht „Görlitz Rockt“

Zum 13. Mal lädt das weit über die Grenzen der Stadt Görlitz hinaus bekannte größte Kneipenfestival Sachsens Besucher und Künstler aus dem In- und Ausland ein. Bereits ab 17:00 Uhr beginnen in vielen Cafe´s, Kneipen, Restaurants und Hotels die unterschiedlichsten Bands und Künstler mit jihren Live-Darbietungen in der historischen Alt- und Innenstadt. Außer einer Vielzahl rockiger Töne, erklingen Folk, Klezmer, Jazz, Soul, Ska, Country, Schlager, aber auch Kaffeehausmusik und Klassik. Das Programmheft mit allen beteiligten Künstlern erhalten Sie zusammen mit dem Einlassbändchen ab Mitte März 2020 in den bekannten Vorverkaufsstellen der Stadt oder bequem portofrei online unter www.incaming.de

27. November 2020 - 10. Januar 2021 - Eislaufen in Görlitz

In der romantischen Kulisse des Obermarktes vor der Dreifaltigkeitskirche können sowohl kleine als auch große Skater Schlittschuh laufen.

04. - 20. Dezember 2020 - Schlesischer Christkindelmarkt

Januar 2021 - Internationale MESSIAEN-Tage Görlitz-Zgorzelec

Dass Musik nicht trennt, sondern verbindet, bewies der französische Komponist Olivier Messiaen, als er während der Gefangenschaft im Kriegsgefangenenlager Stalag VIII A in Görlitz (heute Zgorzelec) sein Meisterwerk „Quartett auf das Ende der Zeit“ komponierte und erstmals am 15. Januar 1941 im Lager aufführte. Rund um den 15. Januar, in Erinnerung an alle, die in diesem Lager litten und hofften, finden die Internationalen Messiaen Tage statt – ein Festival mit hochkarätigen Künstlern, das auf vielfältige Weise die existenzielle Kraft der Musik erlebbar macht.

Januar 2021 - Großeltern-Enkel-Tag

Das Schlesische Museum zu Görlitz, das Senckenberg Museum für Naturkunde und das Kulturhistorische Museum Görlitz laden einmal im Jahr zum Großeltern-Enkelkinder-Tag ein. Zusammen mit ihren Enkelkindern (unter 16 Jahren) erhalten Großeltern freien Eintritt zum Besuch der Museen.

April 2021 - Türmertag

von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr (letzter Aufstieg) 20 Basteien an der äußeren und 12 an der inneren Stadtmauer sowie vier Türme bildeten um 1700 den Verteidigungsring der Stadt, deshalb nannte man Görlitz die "Stadt der Türme". Erhalten geblieben sind der Frauenturm/Dicke Turm, der Nikolaiturm und der Reichenbacher Turm. Am Untermarkt befindet sich das 1369 erstmals erwähnte Rathaus mit dem höchsten Görlitzer Stadtturm. Zum Türmertag laden das Kulturhistorische Museum und der Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e. V. zum Aufstieg auf die Görlitzer Türme ein. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der begrenzt zulässigen Personenzahl zu Wartezeiten kommen kann.

02. April 2021 - Kreuzwegprozession Karfreitag

Am Karfreitag findet in Görlitz der traditionelle Kreuzweg statt. Der Weg beginnt 13.30 Uhr in der Krypta der Peterskirche und führt entlang der Görlitzer Via Dolorosa mit ihren sieben Stationen bis hin zum Heiligen Grab, der am besten erhaltenen originalgetreuen Nachbildung des Heiligen Grabes von Jerusalem. Hier findet im Anschluss an den Kreuzweg um 15.00 Uhr eine Andacht zur Todesstunde Jesu statt.

18. April 2021 - Internationaler Denkmaltag

Vom Internationalen Rat für Denkmalpflege (ICOMOS) in Zusammenarbeit mit der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) wurde im Jahr 1982 der Internationale Denkmaltag ins Leben gerufen. Aus diesem Anlass bietet die Stadt Görlitz als untere Denkmalschutzbehörde jährlich spezielle Veranstaltungen an.

21. - 25. April 2021 - 4. Literaturtage an der Neiße

Das internationale Festival Literaturtage an der Neiße stellt aktuelle und vergessene bzw. unbekannte Facetten der mitteleuropäischen Nachbarschaft vor und thematisiert Aspekte und Sichtweisen auf Vergangenheit und Gegenwart der Region am Beispiel moderner Literatur. Bei den Literaturtagen an der Neiße werden neben Lesungen etablierter Autorinnen und Autoren auch Konzerte, Filmvorführungen, szenische Darstellungen und integrative Konzepte wie z. B. Wettbewerbe aufgeführt.

02. Mai 2021 - Neisse Adventure Race

Das härteste und östlichste Spaßrennen geht in Runde 11! Hier können sich die Hartgesottenen und Hobbysportler austoben: Vom ORIGINAL-TRAIL über dem LIGHT-TRAIL bis hin zum Single-Cross-Trail bietet das NAR für jeden die richtige Distanz. Aber auch die Kinder können bei dem KIDS-TRAIL ihr sportliches Können und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Dieser einzigartige Wettkampf sorgt neben Teamgeist, Schweiß und Schnappatmung auch für ausreichend Spaß.

02. - 13. Juni 2021 - 25. Jazztage Görlitz

Ein Vierteljahrhundert mitreißender Jazz in Görlitz: Das Festival bietet Konzerte an vier „Unerhörten Orten“ und weiteren Spielstätten in Görlitz, Berthelsdorf, Löbau, Bad Muskau und Horka. Dabei werden ein Lichthof, alte Werksanlagen, Schlosshöfe und ein historischer Stall zu Klangräumen für großartige Musik und zu Treffpunkten für ein überraschungsfreudiges Publikum.

06. Juni 2021 - Europamarathon

Anfang Juni werden wieder viele Laufprofis, Freizeitsportler, Familien, Trainingsgemeinschaften aus Deutschland, Europa und anderen „Ecken“ dieser Welt erwartet. Neben den bekannten Laufstrecken wie dem Marathon, dem Halbmarathon und der 10 km Strecke, bietet der Europamarathon Görlitz- Zgorzelec auch Freizeitläufern eine 5 km Strecke an. Speziell für die Altersklassen der Schüler gibt es einen Lauf über 2 km. Selbst an die Kleinsten ist mit dem 400 Meter Brause-Sausen gedacht.

Juni 2021 - Landskron BRAUfest der Sinne

Traditionell im Juni jeden Jahres geht es in der Landskron BRAU-Manufaktur heiß her. Beim "BRAUfest der Sinne" eröffnet sich dem Besucher eine Genusswelt für alle Sinne. In wunderschönen denkmalgeschützten Gründerzeitareal auf rund vier Hektar gibt es Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus für die ganze Familie. Höhepunkt ist das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Samstagabend.

erstellt mit freundlicher Unterstützung von incaming media GmbH

Tippelmarkt

Tippelmarkt

Altstadtfest

Altstadtfest

Schlesischer Christkindelmarkt

Schlesischer Christkindelmarkt

ViaThea

ViaThea